Eneret – die Torfindustrie auf kleinstem Raum

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Anlagen/Eneret/Eneret_1.jpg
Otto Schouwstras Diorama Eneret ist schon über zehn Jahre alt. Es ist aber immer noch ein gutes Beispiel, wie man auf weniger als einem halben Quadratmeter Modellbau der Spitzenklasse und Betrieb machen kann.

Weiterlesen …

Wiegebunker und Kran von Lasersachen

, von Friedhelm Weidelich

tl_files/bilder/Lasersachen/Lasersachen Bekohlung1.jpgGroße Bahnbetriebswerke (Bw) der Deutschen Reichsbahn und der Deutschen Bundesbahn verfügten meist über einen Wiegebunker, der von einem Kran mit Kohle beladen wurde. Lasersachen hat in seinem Spur-1-Programm beides im Angebot.

Weiterlesen …

Neuheiten von KM1

, von Friedhelm Weidelich

Auf der Hausmesse kündigte KM1 eine Reihe interessanter Spur-1-Modelle an, darunter einen Lkw und weitere Versionen der kurzen Kohle- und Klappdeckelwagen. Auch eine weitere 18 ist geplant.

Weiterlesen …

Kiss liefert bald Kesselwagen und lässt Wunschmodelle wählen

, von Friedhelm Weidelich

Ein neuer Newsletter von Kiss Modellbahnen verspricht die Lieferung des Kesselwagens im Januar und die Weiterführung des Geschäftsbetriebs. Noch im Dezember will Kiss einen Fragebogen online stellen, um Kundenwünsche abzufragen.

Weiterlesen …

Ladegut zum Basteln

, von Friedhelm Weidelich

tl_files/bilder/Zubehoer/_C113191.jpgManchmal findet sich außerhalb der Spur-1-Szene nützliches Zubehör.

Die Flanschringe aus dem Lasercut-Shop von Joswood und ein Besuch im Baumarkt sind die Grundlage für preiswertes Ladegut.

Weiterlesen …

Weichenantrieb von DCC Concepts

, von Friedhelm Weidelich

tl_files/bilder/DCC/_C103163.jpg

Motorische Weichenantriebe sind für Spur-1-Federzungenweichen unerlässlich, weil sie viel Kraft haben und die Zungen gut festhalten. Nun gibt es einen neuen Weichenantrieb aus Australien: Cobalt von DCC Concepts.

Weiterlesen …

Neues von der Reihe 12

, von Friedhelm Weidelich

tl_files/bilder/Spur-1at/Handmuster BR12 d.jpg

Noch knapp ein Jahr Geduld brauchen die Kunden, bis die Reihe 12 der ÖBB und DRG von Spur-1.at ausgeliefert wird. So dauert die Vorfreude besonders lang.

Weiterlesen …

Barbara Pirch und ihre 194

, von Friedhelm Weidelich

Gestern lief eine halbstündige Reportage über Barbara Pirch und ihre 194 178 im NDR. Sie wird auch beim Besuch in Österreich gezeigt, wo sie beim Reparieren einer ÖBB-1020 – dem E 94-Nachbau – hilft.

Weiterlesen …

Kadee plant Fernentkupplung

, von Friedhelm Weidelich

Kadee G-Kupplung. Foto: Friedhelm WeidelichDie Gartenbahner leiden bis heute an den Egoismen der Branche, die bis heute eine einheitliche Kupplungsaufnahme und einheitliche Kupplungshöhen verhindert hat. Kadee-Kupplungen sind deshalb für alle, die Fahrzeuge mehrerer Fabrikate besitzen, erste Wahl. Auch eine etwas zierlichere Kupplung für die Spur 1 ist lieferbar. Für beide wird es bald eine fernsteuerbare Entkupplung geben.

Weiterlesen …

Neuauflage des Fuchs-Baggers von MO-Miniatur

, von Friedhelm Weidelich

Auf der IMA hatte ich bei MO-Miniatur nach einer Neuauflage des Fuchs-Baggers mit hohem Führerhaus gefragt. Ich war wohl nicht allein mit diesem Wunsch.

Weiterlesen …