von Friedhelm Weidelich

Die ÖBB und Siemens Mobility präsentierten heute den ersten neuen Nightjet-Wagen. Damit sind interessante Einblicke in die Produktion verbunden.

von Friedhelm Weidelich

Roter Brummer, Schwarzer Büffel und BR 01 202: Infantilisierung und mangelnde Fachkenntnis gehen bei der Modellbahn Hand in Hand.

von Friedhelm Weidelich

Figuren sind bei der Spur 1 ein Trendartikel, seitdem der 3D-Druck eine Qualität erreicht hat, bei der die feinen Schichten kaum oder gar nicht mehr sichtbar sind. Diese Produktionsart erlaubt alle Freiheiten bei den Posen, da nicht auf Hinterschneidungen und die Lage in Stahlformen geachtet werden muss. Großserien sind in dieser Größe sowieso nicht mehr zu erwarten.

Doch 3D-gedruckte Figuren werden in aller Regel unbemalt angeboten. Wer sie selbst bemalen will, muss ein paar Hürden nehmen und braucht vor allem das richtige Werkzeug für die Feinarbeit an den Mini-Menschen. Teil 1 einer Serie über die Bemalung von Spur-1-Figuren.

von Friedhelm Weidelich

Wie die Messegesellschaft mitteilt, wird die Messe Intermodellbau in Dortmund aufgrund der aktuellen Entwicklung der Covid-19-Pandemie und der damit verbundenen behördlichen Maßnahmen verschoben. Die nächste Ausgabe der weltgrößten Messe für Modellbau und Modellsport findet vom Mittwoch, den 17. bis Samstag, den 20. November 2021, statt.