Neue Güterwagen von Modellbau Jaegers

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Modellbau Marcus Jaegers hat schon länger Niederbordwagen der Gattungen Res und Remms angekündigt. Nun gibt es Handmuster. Erste Bilder.

Res von MBJ Jaegers, Spur 1. Foto: Friedhelm WeidelichModellbau Marcus Jaegers has long announced Res and Remms low side cars. Now there are handmade samples. First pictures.

Weiterlesen …

Luxon - A private Luxury Train with Michelin-starred Cuisine

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Luxon Pressefoto. Foto: Henk ZwoferinkTravelling by train trough Europe on the panorama deck and dining with the star chef - this dream can now be fulfilled with the most luxurious parlor car in the world. I had the opportunity to experience the atmosphere in Luxon and to meet the highly decorated chef.

Weiterlesen …

Luxon – privater Luxuszug mit Sterne-Küche

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Luxon/Luxon_M_VS.jpgMit dem eigenen Zug reisen und auf dem Panoramadeck beim Sternekoch speisen – diesen Traum kann man sich jetzt mit dem luxuriösesten Salonwagen der Welt erfüllen. Ich hatte Gelegenheit, die Atmosphäre im Luxon zu erfahren und den hoch dekorierten Küchenchef kennenzulernen.

Weiterlesen …

Moderne Nutzfahrzeuge

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Volvo FH16 1/32. Foto: WerkModerne Schienenfahrzeuge brauchen moderne Straßenfahrzeuge. Zwei Leser haben welche gefunden, die sich vom Spielzeug beim Lebensmittel-Discounter deutlich abheben.

Modern rail vehicles need modern road vehicles. Two readers have found some that stand out clearly from the cheap toys at the food discounter.

Weiterlesen …

Spielwarenmesse 2019: B-Models

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/B-Models/2019/P1303992.jpgB-Models aus Belgien überraschte mit neuen Kesselwagen für die Spur 1.

B-Models from Belgium surprised with new tank cars for gauge 1.

Weiterlesen …

Neue Elektrolok bei RailAdventure

, von Friedhelm Weidelich

Das auf Uberführungs- und Versuchsfahrten spezialisierte Unternehmen RailAdventure setzt seit jeher auf klassische Schaltwerkslokomotiven, welche keinem der heute etablierten Hersteller zuzuordnen sind. Damit soll die Neutralität gegenüber den verschiedenen Kunden aus der Bahnindustrie unterstrichen werden. Da für die aktuellen Anforderungen jedoch keine entsprechende Lok erhältlich war, hat RailAdventure nun erstmals eine Umrichterlokomotive in den Bestand genommen. Sie wäre ein schönes Spur-1-Modell.

183 500 von RailAdventure in Bad Schandau. Foto: Uwe MietheRailAdventure, a company specialising in transfer and test runs, has always relied on classic rear derailleur locomotives which cannot be assigned to any of today's established manufacturers. This is intended to underline the company's neutrality towards the various customers in the railway industry. However, since no locomotive was available to meet the current requirements, for the first time RailAdventure has added an inverter locomotive to its fleet. She'd make a nice gauge 1 model.

Weiterlesen …

Spur-1-Neuigkeiten von Wunder

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Es gibt Neuigkeiten bei Wunder zur Spur 1.

There's news about Wunder's gauge 1 models.

Weiterlesen …

Der Vectron kommt

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 2)

Ein Leser aus der Schweiz mailte mir einen Link zu Kiss-Modellbahnen, wo die geplanten Ausführungen des Vectron aufgelistet sind. Ursprünglich wurde der Vectron als Modell dargestellt, bei dem noch nicht ganz sicher ist, wann er kommt.

Siemens Vectron von MRCE überquert am 9.5.2016 den Mittellandkanal in Hannover. Foto: Friedhelm Weidelich, www.spur1info.comA reader from Switzerland sent me a link to Kiss model railways, where the planned versions of the Vectron are listed. Originally, the Vectron was presented as a model where it is not yet certain when it will arrive.

Weiterlesen …

Wie die Kieswagen von Dingler aussehen werden

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Dingler/ZeichnWeiacher/Dingler -00.jpgDingler stellte spur1info Zeichnungen zur Verfügung, die alle fünf Varianten der vor allem als Weiacher Kieswagen bekannten Schüttgutwagen zeigen. So farbenfrohe Güterwagen zeichnen moderne Güterzüge seit den 1970er-Jahren aus. Gerade in der Schweiz gibt es ja keine Berührungsängste mit der aktuellen Eisenbahn.

Dingler provided spur1info drawings which show all five versions of the gravel cars known as Weiacher Kieswagen. Modern freight trains have been characterised by such colourful freight cars since the 1970s. Especially in Switzerland there are no fears of contact with the current railway.

Weiterlesen …

Neuauflage von Messingmodellen

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Es ist sehr selten, dass Kleinserienmodelle noch einmal aufgelegt werden. Aber warum soll man erfolgreiche Modelle nicht noch einmal produzieren?

Very rarely are brass models reissued. But why not produce successful models again?

Weiterlesen …