Wer sich die Spur 1 leisten kann...

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Werbung von MärklinBekanntlich wurde die "neue Spur 1" von Marktführer Märklin als Gartenbahn eingeführt. Das drückt sich auch in der Werbung von damals aus.

As is well known, the "new gauge 1" has been introduced by market leader Märklin as a garden railway. This is also reflected in the commercials of back then.

Weiterlesen …

Die Juli-Liste, nun mit Preisen

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Hier nun die ergänzte Juli-Liste mit den unverbindlichen Preisempfehlungen für Ihre Budgetplanung.

Weiterlesen …

Spur-1-Treffen Sinsheim 2017: einige Beobachtungen

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Das Internationale Spur-1-Treffen verliert Aussteller und Besucher. Was war da los? Ein paar persönliche Bemerkungen.

The International Gauge 1 Meeting lost exhibitors and visitors. What happened?

Weiterlesen …

Insolvenz bei Traditionsfirma

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 4)

Eine Traditionsfirma ist insolvent.

Weiterlesen …

EXKLUSIV: Fine Models wird koreanisch

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 4)

FrW_6231197.jpgDie Spur-1-Szene ist im Wandel. Seit heute gehört Fine Models, der bekannte Anbieter von Eisenbahnmodellen für die Spuren 0 und 1, einem Konsortium in Südkorea.

Sowohl das Geschäft in Europa als auch in Asien und den Vereinigten Staaten soll massiv ausgebaut werden.

Weiterlesen …

Ein interessanter Artikel über Märklin

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Ein netter spur1info-Abonnent wies mich auf einen interessanten Beitrag über Märklin und die Pläne von Geschäftsführer Sieber hin. Lesenswert.

Weiterlesen …

Märklins Jahresbericht

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Maerklin/Maerklin-Logo.jpgTraditionell gibt Märklin zur Spielwarenmesse eine Einschätzung über das noch nicht abgelaufene Geschäftsjahr ab. Die Pressemitteilung ist sieben Seiten lang – zu lang. Der Jahresumsatz wird unter 100 Millionen Euro liegen. Hier sind die wichtigsten Auszüge zum Nachlesen. Interessant, wenn auch noch rätselhaft, ist die Passage über einen Lizenznehmer.

Weiterlesen …

Rückblick auf den Spur-1-Markt 2016

, von Friedhelm Weidelich

tl_files/bilder/Vorbild2/Versprechen.jpg2016 war das Jahr ohne Spur-1-Lok unterm Weihnachtsbaum. Das fehlende Weihnachtsgeschäft war frustrierend für die Kunden und ist gefährlich für die Händler, denen nun der traditionell hohe Umsatz zum Jahresende fehlt. So viele leere Liefer-Versprechungen gab es bei der Spur 1 noch nie. Und noch nie gab es so viele Neuheiten-Ankündigungen.

Ein Jahresrückblick mit einer sehr langen Projekt-Tabelle und ernüchternden Beobachtungen eines Markts, der nicht mehr normal ist.

Weiterlesen …

The Gauge One Market in 2016

, von Friedhelm Weidelich

tl_files/bilder/Vorbild2/Versprechen.jpg2016 was the year without a gauge one locomotive underneath the Christmas tree. The missing XMas business was frustrating for the customers and could be dangerous to the dealers that do need the high business volume traditionally gained at the end of the year.

Never before the industry created so many empty promises. And never before there was such a number of novelty announcements.

Looking back to the year 2016 with a very long list of gauge one projects and disillusioning observations of a marketplace going nuts.

Weiterlesen …

Höhere Qualität für Spur-1-Sammler

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 5)

US-Lokmodell. Foto: Friedhelm Weidelich, www.spur1info.comEuropas Spur-1-Markt wird bald einen Farbtupfer mehr haben. Im Interview mit spur1info erklärt ein sehr erfahrener Anbieter, wie er vor allem den Sammlermarkt mit höherer Qualität bedienen will – und beklagt den Verlust der Imagination und Mängel bei Detaillierung und Vorbildtreue.

Zitat: "Viele für den deutschen Markt produzierte Spur-1-Modelle sind ... eher Spielzeugbahnen für Leute, die Züge fahren lassen wollen."

English

Weiterlesen …