von Friedhelm Weidelich

Zubehör für die Spur 1 ist meist recht groß. Bausätze lassen sich dann auch mal ohne Lupe und den sicheren Griff eines Vierjährigen montieren. Als Feierabend-Bastelspaß eignet sich der hier besprochene Palettenbausatz jedenfalls bestens – und das Ergebnis kommt dem Vorbild besonders nah.

von Friedhelm Weidelich

Bis in die 1970er Jahre gab es auf deutschen Bahnhöfen handbetriebene Bockkräne zum Umladen von schweren Gütern von Güterwagen auf Fuhrwerke und Lastwagen – und umgekehrt. Wer auf einem Spur-1-Diorama oder am Ladegleis nicht unbedingt "echte Action" braucht, findet bei Jürgen Hans eine attraktive Alternative zu Funktionsmodellen.

von Friedhelm Weidelich

MiniArt hat einen neuen Auto-Bausatz herausgebracht, der gut zur Epoche III passt. Und ganz zufällig erfahren wir, warum ein ähnlicher Mercedes-Benz einem Volkswagen Käfer sehr ähnlich sah – oder war es etwa umgekehrt?