von

Die Zukunft des Personenverkehrs auf der Schiene besteht mehr denn je aus Triebzügen. Das machte die InnoTrans 2022 deutlich. Aber die Antriebe werden umweltfreundlicher.

von

Die österreichische Dampflok der Baureihe 52 von Spur 1 Austria zeichnet sich durch ihren Detailreichtum und einen hervorragenden Sound aus. Eine lange Besprechung und 74 großformatige Fotos zeigen die Qualitäten des Spur-1-Modells.

von

Heute beginnt in Berlin die InnoTrans, die größte Eisenbahn-Fachmesse der Welt. 124 neue Schienenfahrzeuge werden auf 3,5 km Gleis vorgestellt. RailAdventure hat einige davon nach Berlin gebracht.

von

Die Herbstneuheiten von Märklin für die Spur 1 sind groß und schwer. Neben dem grünen Köfferli gibt es auch eine deutsche Elektrolok, die bis heute im Einsatz ist.

von

Die fernsteuerbaren Traktoren im Maßstab 1:32 brauchen Anhänger, um ihren Zweck zu erfüllen. Hier werden einige vorgestellt, die zum Teil sogar einen Servoantrieb und Beleuchtung haben.

von

Es herrscht auch an Sonntagen kein Mangel an interessanten Zügen im Osten von Hannover, wo sich die Güterumgehungsbahn und die Hauptstrecken nach Osten und in den Norden treffen. Der interessanteste Zug von RailAdventure kam nach Sonnenuntergang. 36 zum Teil spektakuläre Fotos mit Zügen und Triebfahrzeugen aller Art.

von

Die Baureihe 1812 ist wie die 111 eine zeitlos schöne Lok. MBW hat nun angekündigt, die Mehrsystemlok zum 50-jährigen Jubiläum 2024 zu liefern. Damit können internationale Züge gefahren werden.

von

Das Internet ist eine unerschöpfliche Quelle für Informationen, wenn es um die Geschichte und den Zustand von Lokomotiven und anderen Schienenfahrzeugen geht. Doch ohne Bücher geht es nicht, denn der Griff ins Regal bringt manchmal schneller eine Orientierung als manchmal etwas wirre Wikipedia-Artikel. Transpress hat kürzlich preiswerte Bücher über die Loks und Triebwagen der ÖBB und SBB herausgebracht, die einen aktuellen Überblick geben.

von

Und wieder gibt es Neues bei der Spur 1.

von

Nun steht der Preis für den neuen Seitenentladewagen von Dingler fest.

von

Man muss nicht die modernste Lok besitzen, um einen epochegerechten Güterzug mit den neuen Wagen von Dingler zu bilden. Erste Informationen und Fotos der beiden Handmuster für Abonnenten.

von

Wo ich vor 55 Jahren fotografiert habe, mache ich auch heute noch Bilder. Fotos von dort und von unterwegs.

von

Den Vectron haben wir als Modell für die Spur 1, die Traxx 2 ebenfalls. Der heutige Schienenverkehr hat aber noch mehr zu bieten. Eine Bildergalerie mit 48 aktuellen Fotos.

von

Für die langsam wachsende Zahl der Spur-1-Bahner, die aktuelle Modelle bevorzugen, gibt es bald attraktive neue Nutzfahrzeuge.

von

Schuco hat auch in diesem Jahr ein großes und interessantes Angebot von Fahrzeugen für die Spur 1.

von

Endlich gibt es wieder eine Neuheitenankündigung. MBW beabsichtigt, 2023 Modelle der DB-Baureihe V 60 und ihrer folgenden Versionen der Baureihen 260 ff. auszuliefern.

von

Teil 2 der Besprechung der Spur-1-Modelle der Baureihe 111 von Wunder mit 31 scharfen Fotos im Großformat.

von

Drei Spur-1-Modelle der Baureihe 111 von Wunder werden gezeigt und besprochen. Teil 1 der Besprechung enthält 58 Fotos im Großformat für Genießer und Unschlüssige.

von

Eine kleine Vorschau auf die gut gelungene 111 für die Spur 1 von Wunder.

von

RailAdventure hat am Wochenende die vom Hochwasser im letzten Sommer verschlammten und eingeschlossenen Züge der Deutschen Bahn abgeschleppt. Einige Bilder.

von

Teil 2 der Beschreibung des Vectron-Modells von Kiss für die Spur 1 widmet sich vor allem dem faszinierenden Detailreichtum unter dem Lokrahmen. 39 großformatige Fotos geben ungewöhnliche Einblicke.

von

Kiss Modellbahnen liefert gerade das Spur-1-Modell des Vectron von Siemens Mobility aus. Die bereits über 1.200 Mal verkaufte Mehrzwecklok ist auch als Modell sehr gelungen. Eine kurze Vorstellung dieser europäischen Elektrolok und der erste Teil einer Besprechung mit vielen informativen Fotos, die alle Details zeigen.

von

Die Fotos des Vectron von Kiss sind fast fertig. Eine kleine Vorschau auf das hervorragende Spur-1-Modell.

von

MarGe Models aus den Niederlanden entwickelt laufend neue moderne Lkw-Modelle im Spur-1-Maßstab 1:32. Bei zwei Lastzügen ist Eile beim Bestellen angesagt.

von

Moderne und ältere Elektroloks tragen Verwitterungs- und Betriebsspuren in verschiedener Intensität. Manche Spuren haben sie aber gemeinsam. 45 Fotos, mit denen man die Qualität von Patinierungen bei Spur-1-Modellen beurteilen kann.

von

Am 27. und 28. November findet im Museum der deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg ein Tag der Modelleisenbahn statt. Dabei haben auch Spur-1-Module mit Ruhrgebietsflair Premiere.

von

Modellbau Marcus Jaegers hat zwei neue Drehgestell-Flachwagen nach deutschem und französischem Vorbild im Programm.

von

Wie Märklin auf Nachfrage bestätigte, werden die Spur-1-Modelle der modernen Elektroloks Bombardier Traxx 3 und die neuen Containertragwagen nur realisiert, wenn genügend Vorbestellungen vorliegen.

Die Freunde moderner Eisenbahnmodelle sollten deshalb die Loks und Wagen bis zum 31. Oktober 2021 bei den Händlern vorbestellen.

von

Das Wema Bahnatelier hat sein Sortiment um einen Handwerker und zwei Figuren ergänzt, die mit der bereits ausgelieferten Schubkarre hantieren.

von

Im dritten und letzten Teil des Berichts über die Fichtelbergbahn der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) treffen wir noch einmal Dampfzüge unterwegs und betrachten den Hüttenbachviaddukt und die Endstation Kurort Oberwiesenthal, die einen nostalgischen Automaten zu bieten hat. Zwei Videos ergänzen meine Fotos.

von

Im zweiten Teil schauen wir noch einmal auf den Bahnhof Cranzahl, andere kleine Bahnhöfe und begleiten Züge mit der Kamera.

von

Die Fichtelbergbahn Cranzahl - Kurort Oberwiesenthal überwindet im Erzgebirge auf einer Strecke von 17,4 km einen Höhenunterschied von 240 Metern. Mit Dampf natürlich. Wir sind mitgefahren.

von

Aktuelle Güterwagen sind farbenfroh lackiert und machen die moderne Eisenbahn bunt und attraktiv. Modellbau Marcus Jaegers hat einen modern weiß-rot lackierten Eanos der Rail Cargo Austria produziert.

von

Eine abgebaute Schmalspurbahn zum Teil wieder aufzubauen und darauf einen regen Betrieb abzuwickeln: Bei der Preßnitztalbahn haben es Freiwillige geschafft, eine sächsische Schmalspurbahn wieder zum Leben zu erwecken. Ein Besuch und das Mitfahren lohnen sich. Und man merkt sehr schnell: Die Harzer Schmalspurbahnen könnten noch eine Menge von den Schmalspurbahn-Betreibern in Sachsen lernen. 47 Fotos, die eine liebenswerte 750-mm-Schmalspurbahn im Erzgebirge zeigen.

von

Und wieder gibt es eine Neuheit für die Spur 1 anzukündigen!

von

Nach zahlreichen Schwergewichten kommt endlich mal ein kompaktes Fahrzeug für die Spur 1 auf den Markt, das zum Rangieren auf engstem Raum geeignet ist.

von

Um einen siebenteiligen Kesselwagen-Zug für die Spur 1 zu bauen, braucht man Zeit und Geduld. Jetzt ist er fertig.

von

Es gibt kein besseres Vorbild als das Vorbild. Und auf einmal hilft der Zufall, damit eine Idee im Spur-1-Maßstab 1:32 verwirklicht werden kann. Eine Reihe Siedlungshäuser, bei der auch ein Automobilhersteller aktiv war, wurde detailgenau in Modelle umgesetzt.

von

Im Juli und August wird es noch mehr 3D-gedruckte Figuren in Jaffas Moba-Shop geben. Hier sehen wir vorab, welche Möglichkeiten der 3D-Druck bietet.

von

Außer der Baureihe 182 der Deutschen Bahn gibt es noch andere Elektroloks, die dem österreichischen Taurus ähneln. Eine Ergänzung.

von

Ein Bündel von Neuheiten für den Spur-1-Markt in Österreich und anderen europäischen Ländern hat Spur 1 Austria heute angekündigt. Darunter sind drei Elektroloks und zwei Dampfloks, die es bereits als Spur-1-Modelle gab. Sie sehen die Vorbilder in zahlreichen Fotos und Einsätzen.

von

Vor dreißig Jahren, am 2. Juni 1991, begann der ICE-Zugverkehr der Deutschen Bundesbahn bzw. Deutschen Bahn AG mit Zügen der Baureihe 401. Informationen und eine Bildergalerie mit Ansichten von außen und innen.

von

Ein verfeinerter 3D-Druck war die Basis für den Reichsbahn-Schwerkleinwagen aus Oberdittmansdorf in Sachsen.

von

RailAdventure NL bereichert die Überführungs- und Testfahrten in den Niederlanden durch eine vierachsige Elektrolok für das 1,5-kV-Gleichstromnetz.

von

Damit das Projekt realisiert wird und weitere Modelle nach sich zieht, möchte ich an einen interessanten Güterwagen erinnern, der für die Spur 1 gebaut werden soll.

von

Das tschechische Verkehrsunternehmen RegioJet wird zusammen mit dem neuen niederländischen Nachtzugbetreiber European Sleeper im kommenden Jahr den europäischen Nachtzugverkehr um neue Strecken und Ziele bereichern. Bei dieser Gelegenheit besuchen wir Prag Hbf – mit 67 Fotos.

von

Es gibt Szenen, die kann man nicht erfinden. Die glaubwürdige Anhäufung von Details, die einen Modellbauer zu einem Diorama anregen, findet man eher zufällig in der Natur. Hier kommt eine Brückenszene für die Spur 1, die es in sich hat und auf einer kompakten Fläche verwirklicht werden könnte und für die Epochen I bis VI geeignet ist.

von

Nach seiner SNCF-Rangierlok arbeitet Johannes Kerry an einer französischen Großdiesellok für die Spur 1.

von

Jaffas Moba-Shop hat zwei neue Figurensätze im Angebot.

von

Die Güterbahn bei Hannover bietet immer wieder Überraschungen. Eine Bildergalerie mit 45 Fotos, die bei Sturm, Regen und Sonnenschein entstanden sind.

von

Die ÖBB und Siemens Mobility präsentierten heute den ersten neuen Nightjet-Wagen. Damit sind interessante Einblicke in die Produktion verbunden.

von

Jaffas Moba-Shop hat sein Figurenprogramm für 2021 festgelegt und wird es in einigen Tagen in den Shop einstellen. Die lebendig wirkenden Figuren für die Spur 1 sind Scans echter Menschen in Posen, die man woanders sehr selten findet. Eine Vorschau.

von

Das Rangierer-Set von Noch ist wegen der Kleidung für moderne Epochen geeignet.

von

Dingler hat Produktionsmuster der Personenwagen von BLS, SOB und SBB erhalten – und sie gleich fotografiert.

von

Schuco hat für 2021 wieder ein umfangreiches Programm im Maßstab 1:32. Und es sind auch zwei Überraschungen dabei.

von

Hier gibt es Neues für Abonnenten.

von

Soeben erhielt ich von Fine Models Fotos des Vectron, der unter der Marke Kiss Modellbahnen Deutschland im Mai 2021 geliefert werden soll. Die Menge der Details wird Dampflokfreunde überraschen.

von

Im Laufe der kommenden Woche wird Jaffas Moba-Shop neue Figuren vorstellen.

Hier gibt es schon eine Vorschau auf die lebendig wirkenden Figuren von Menschen und Tieren aus dem 3D-Drucker.

von

Vor vielen Jahren brachte Revell zwei einfach montierbare Bausätze im Maßstab 1:32 auf den Markt, die heute aktueller den je sind.

von

Jaffas Moba-Shop hat sein Sortiment um weitere Figuren-Sets erweitert. Einige passen sehr gut zu den neuen Marktständen.

von

Modellbau Marcus Jaegers hat für einen Kunden einen luxemburgischen Fads im Spur-1-Maßstab 1:32 gebaut.

von

Fine Models hat erste Schnappschüsse des komplett neuen Handmusters des Siemens Vectron erhalten. Die moderne Elektrolok wird unter der hauseigenen Marke Kiss Modellbahnen Deutschland vermarktet.

von

Vor der Bekohlungsanlage bauten Hans und Walter Ziegler eine kleine Werkstatt für ihr Museums-Bw Fützen. Das beleuchtete Modell ist abnehmbar und hat eine raffinierte Stromversorgung.

von

Kaum hatte MiniArt einen Bausatz mit Musikindustrumenten veröffentlicht, schoben die Ukrainer Hersteller zwei Klaviere nach. Weitere Bausätze fluten den Markt.

von

Die 241-A-65 der SNCF für die Spur 1 ist mit 8,55 kg ein Schwergewicht mit sehr hoher Zugkraft. Das gilt für das Märklin-Modell sowohl technisch als auch buchstäblich. Denn die Ästhetik der französischen Dampflok in Schweizer Händen spricht eigentlich jeden an. Lesen Sie hier die ausführliche Besprechung des Spur-1-Modells mit über 100 einzigartigen Fotos.

von

Die 241-A-65 der SNCF lässt als in der Schweiz beheimatete Museumslokomotive niemanden kalt. Als Märklin-Modell für die Spur 1 war sie mir 98 Fotos im Großformat wert. Die Bilder der beeindruckenden französischen Lok zeigen ihre Stärken und wenigen Schwächen, die Besprechung ist in Arbeit.

von

Gestern hat die Deutsche Bahn eine ICE-Bestellung bei Siemens angekündigt. Weil es im Pressematerial so stand, stürzten sich die Journalisten auf funkdurchlässige Scheiben und Fahrradabteile. Doch weil ein ICE 3 nicht ein ICE 3 ist, war kaum ein Medienbeitrag korrekt oder wurde mit falschen Bildern dekoriert.

von

Zubehör für die Spur 1 ist meist recht groß. Bausätze lassen sich dann auch mal ohne Lupe und den sicheren Griff eines Vierjährigen montieren. Als Feierabend-Bastelspaß eignet sich der hier besprochene Palettenbausatz jedenfalls bestens – und das Ergebnis kommt dem Vorbild besonders nah.

von

Wenn man beim Kuppeln von 1e-Schmalspurfahrzeugen schier verzweifelt, ist die Modellkupplung schuld. Nun gibt es eine Lösung, die Freude macht.

von

Achim Lutz hat einen pseudo-patinierten gebrauchten offenen Güterwagen Eaos der SBB von Märklin nach einem Vorbildfoto patiniert. Der Aufwand hat sich gelohnt.

von

Ab Ostern kommen neue Figurengruppen für Spur-1-Motive auf den Markt. Hier schon eine Vorschau auf die Figuren und geplante Gruppen.

von

Lebendig wirkende Figuren-Sets sind die Spezialität von Jaffas Moba-Shop. Jetzt gibt es wieder Neuheiten.

von

Der Dragon von Jacek Wysocki ist fertig. Ein beeindruckendes Spur-1-Modell aus Polen, komplett selbst gebaut.

von

Jaffa Moba-Shop präsentierte in Stadtoldendorf zum ersten Mal drei neue Figurensätze, die ihren besonderen Charme haben.

von

Schuco hat einige Modelle ausgeliefert, die für die 1950er bis 1970er Jahre interessant sind. Für die heutige Zeit kommt auch ein neuer Großtraktor.

von

Es ist aufwändig, ein Dach mit Modellziegeln zu decken. Doch der Aufwand lohnt sich, wenn man höchste Modellbau-Qualität anstrebt.

von

Die neu angekündigten Noch-Figuren für die Spur 1 waren einen genaueren Blick wert.

von

Mo-Miniatur baut sein kleines Sortiment für schienengebundene Fahrzeuge aus und kündigt die Rollende Landstraße an. Auch für das Bw gibt es eine Neuheit.

von

MarGe Models hat neue moderne Zugmaschinen in Planung – und wirklich lange Trailer, die das 21. Jahrhundert prägen.

von

MiniArt erweitert sein Bausatz-Sortiment im Maßstab 1:35 laufend um zivile Motive.

Vieles ist auch zusammen mit dem Spur-1-Maßstab 1:32 verwendbar.

von

Ausgefallene, kuriose Konstruktionen von Lokomotiven, Wagen und Triebzügen sind bei Modellbahnern beliebt. Bald besteht die Chance auf einen neuen Publikumsliebling.

von

In Teil 2 zum Thema Schrottverladung in den Epochen III bis heute geht es um einen Schrotthändler mit Fotos von 1971 und 2012. Typisch für einen Nahgüterzug, rangierte hier 1971 noch eine DB-Dampflok, die man sonst nur sehr selten vor Güterzügen sah.

41 Jahre später war immer noch dieselbe zweiachsige Rangierlok beim Schrottplatz im Einsatz. Interessant waren aber auch die Kleinlokomotiven, die sich wunderbar als Spur-1-Modelle eignen würden.

36 Fotos bieten Inspirationen vom Vorbild.

von

Schuco hat den Kirovets K-700 T ausgeliefert. Das Metallmodell ist eine dreiachsige Spezialausführung des russischen Großtraktors mit Frontlader und kostet 89,95 €.

von

Auf dem Weg nach Mulhouse im Elsass versuchte ich in Seebrugg, mitten im Schwarzwald, ein paar abgestellte Fahrzeuge der Dreiseebahn zu fotografieren. Die Sammlung ist interessant, Besuch ist unerwünscht.

Auch am Bahnhof trifft man auf Relikte vergangener Zeiten.

45 Fotos.

von

Moderne Lokomotiven brauchen moderne Güterwagen. MBJ Modellbau Marcus Jaegers hat neue farbenfrohe Modelle in Arbeit. Besonders beeindruckend ist der detaillierte, 810 mm lange Tragwagen für 80-Fuß-Container.

von

Dinglers vierachsige Kieswagen aus der Schweiz haben recht moderne Vorbilder. Eine Serie mit 47 Bildern gibt Einblicke, wie die Wagen im täglichen Betrieb aussehen.

von

Moderne Eisenbahnen sind auch bei der Spur 1 kein reines Nischen-Thema mehr. Als Ladegut und für Straßenszenen braucht man moderne Nutzfahrzeuge. Die Zugmaschine Volvo FH16 750 von MarGe Models macht den Anfang in 1:32. 34 Bilder eines hochwertigen Lkw-Modells.

von

MarGe Models hat als ersten Lieferwagen einen Mercedes-Benz Sprinter in 1:32 herausgebracht. Eine Bereicherung für Freunde moderner Modelle. 28 Fotos im Großformat.

von

Jacek Wysocki hat schon einige polnische Lokomotiven im Maßstab 1:32 gebaut. Nun arbeitet er an der Fertigstellung des sechsachsigen "Dragon" der Newag, der ein attraktives Design hat.

von

Gebäude verwittern mit der Zeit, wenn sie nicht gepflegt werden. Und sie zeigen Spuren von Umbauten. Einige Fotos.

von

Auch in Spanien gibt es Spur-1-Fans, die sich moderne Modelle bauen, weil es in 1:32 nichts zu kaufen gibt. Hier beschreibt José den Eigenbau einer modernen Vossloh-Diesellok Euro 4000. Das Vorbild fährt in Portugal.

von

Modellbau Marcus Jaegers hat schon länger Niederbordwagen der Gattungen Res und Remms angekündigt. Nun gibt es Handmuster. Erste Bilder.