von

Thomas Zeitz hat sich die Aufgabe gestellt, zwei Kioske simultan zu bauen: einen von Plus Models aus Resin und einen Laserbausatz von Jaffas Moba-Shop. Zunächst ein ausführlicher Baubericht über die Verfeinerung und Ausgestaltung des Kiosks von Jaffa.

von

In Annecy, etwa fünfzig Kilometer südlich von Genf, steht das prachtvolle Maison Gallo. Ein Nachbau für die Spur 1.

von

Horst Göhr hat eine DB-Bahnmeisterei gebaut.

von

Zwei polnische Modellbauer machten mit selbstgebauten Diesel- und Dampfloks der PKP Betrieb auf einem großen Spur-1-Oval. Und Stangel hatte neue Bausätze mitgebracht.

von

Ein neuer Abonnent aus Südamerika baut französische Stadthäuser im Spur-1-Maßstab 1:32 auf höchstem Niveau, inspiriert von Emmanuel Nouaillier. Modellbau-Kunst vom Feinsten.

von

Wie baut man ein Schotterwerk bzw. eine Verladestation? Horst Göhr zeigt: So, zum Beispiel!

von

In den 1970er Jahren stand die DB-Lokomotive 85 007 auf dem Parkplatz vor der Ingenieur-Fachschule in Konstanz. Als Museumsstück kam sie nach Freiburg unter einen Unterstand. Hans und Walter Ziegler haben ihn im Maßstab 1:32 nachgebaut. Eine Bauanleitung für geduldige Modellbauer.

von

Es gibt kein besseres Vorbild als das Vorbild. Und auf einmal hilft der Zufall, damit eine Idee im Spur-1-Maßstab 1:32 verwirklicht werden kann. Eine Reihe Siedlungshäuser, bei der auch ein Automobilhersteller aktiv war, wurde detailgenau in Modelle umgesetzt.

von

Selbstgebaute Gebäude für die Spur 1 sind einzigartige Modelle mit Charme. Das populäre Vorbild des Stellwerks aus Backstein und Fachwerk gibt es leider nicht mehr – und trug einen anderen Namen.

von

Horst Göhr hat das ehemalige Bahnhofsgebäude von Spechtritz an der Weißeritztalbahn im Spur-1-Maßstab 1:32 gebaut - erneut ein Meisterwerk.

von

Ende 2019 berichtete spur1info über ein Spur-1-Treffen in Hongkong. Nun gibt es Neuigkeiten.

von

Epokemodeller aus Dänemark bietet keine Spur-1-Gebäude mehr an. Horst Göhr baute und bearbeitete einen der letzten Bausätze des Wasserhauses, das in Steinbach in Sachsen an der Preßnitztalbahn steht.

von

Vor der Bekohlungsanlage bauten Hans und Walter Ziegler eine kleine Werkstatt für ihr Museums-Bw Fützen. Das beleuchtete Modell ist abnehmbar und hat eine raffinierte Stromversorgung.

von

Modellbahnen nach amerikanischem Vorbild sind in der Spur 1 ziemlich selten. Es lohnt sich aber, sich von amerikanischen Anlagen inspirieren zu lassen.

von

Monheim war Endstation der bayerischen Lokalbahn Fünfstetten - Monheim. Nun gibt es das Bahnhofsgebäude und die Bekohlungsanlage als Spur-1-Modelle.

von

Horst Göhr hat für einen Kunden ein Stellwerk gebaut, das auf einer Spur-1-Anlage eingebaut werden soll.

von

Es ist aufwändig, ein Dach mit Modellziegeln zu decken. Doch der Aufwand lohnt sich, wenn man höchste Modellbau-Qualität anstrebt.

von

Gelaserte Dachziegel gibt es in vielen Formen. Wer sehr hohe Ansprüche an den Modellbau hat, verlegt sie einzeln. Hier ist eine Quelle für hochwertige Dachziegel.

von

Spur1-igARTig hat wieder Modelle von zwei Gebäuden fertiggestellt, die einst an der Kochertalbahn Waldenburg - Forchtenberg standen und in das Hohenloher Freilichtmuseum umgesetzt wurden.

von

Nach dem Stangel-Bausatz Dorfstraße 7 habe ich mir die Dorfstraße 9 vorgenommen. Die „Arbeit“ ging schnell voran, doch auch hier muss man bei der Montage nach eigenen Wegen suchen.

von

Gebäude verwittern mit der Zeit, wenn sie nicht gepflegt werden. Und sie zeigen Spuren von Umbauten. Einige Fotos.