von

Es war erstaunlich viel los im ersten Halbjahr 2022, wenn es um die Auslieferung von Spur-1-Modellen ging. Eine kurze Bilanz und ein Blick in die Zukunft.

von

Einige Neuheiten für die Spur 1 und verschobene Liefertermine kennzeichnen die aktuelle Projektliste. Vieles bleibt im Ungewissen.

von

Die fünfte Spur-1-Lok des Jahres 2022 wird in den nächsten Tagen ausgeliefert. Immerhin! Ansonsten gibt es Ankündigungen und Verzögerungen. Die Projektliste für Ihre Planung.

von

Die meisten Anbieter haben sich seit Ende Dezember zu Neuheiten und Lieferterminen ihrer Spur-1-Modelle geäußert. Die aktuelle Liste für Ihre Planung.

von

Was die Spur 1 betrifft, ist das Jahr gelaufen, auch wenn Überraschungen niemals völlig auszuschließen sind. Normal ist seit diesem Jahr 2021, dass man sich immer wieder wundern muss über die verschlungenen Wege der Branche. Ein Blick zurück und nach vorn.

von

Corona, fehlende Decoder und die hohen Transportkosten beeinflussen den Spur-1-Markt weiter und verzögern die Auslieferungen. Aber es gibt auch Neues in der aktuellen Liste der Spur-1-Projekte.

von

Der Endspurt bei der Auslieferung der angekündigten Spur-1-Modelle ist eröffnet. Trotz der schwierigen Lage durch die Abhängigkeit von China gibt es einzelne Lichtblicke. Und auch bei den Messen tut sich etwas.

von

Einige Spur-1-Projekte werden 2021 trotz langer Ankündigungen nicht ausgeliefert werden. Dafür kommen unerwartet andere Modelle - und eine Flut von Neuankündigungen. „Nicht hinauslehnen" bekommt hier eine ganz neue Bedeutung. 195 Positionen hat die aktuelle Projektliste.

von

Die Liste der Spur-1-Projekte ist auf 185 Modelle und Modellfamilien angewachsen. Einige Auslieferungen sind nähergerückt, doch zahlreiche Projekte haben sich verspätet.

von

Das erste Halbjahr 2021 ist beendet, ein paar Spur-1-Projekte im Maßstab 1:32 wurden ausgeliefert und viele neue Projekte angekündigt. Nicht alle Lieferversprechen konnten gehalten werden. Corona und die Abhängigkeit von der Produktion in China hinterlassen weiter ihre Spuren.

von

Lieferschwierigkeiten verzögern die Auslieferung angekündigter Spur-1-Modelle.

von

Vor der großen Auslieferungsflut bei der Spur 1 schauen wir auf das vergangene Quartal.

von

Neue Projekte und Terminverschiebungen: Die aktuelle Projektliste macht Hoffnung – und wird zahlreiche Kunden enttäuschen.

von

Die Spur-1-Projektliste, Stand Ende Januar 2021, gibt eine Vorschau auf frisch angekündigte und zum Teil sieben Jahre alte Neuheiten, die nun endlich ausgeliefert werden sollen. Die Anzahl ist erschreckend hoch, doch völlig unrealistisch.

Eine Reise ins Land der Fantasie und der Abenteuer, wie sie nur die Spur 1 bieten kann.

von

Wie ist das Jahr 2020 gelaufen, welche Spur-1-Modelle wurden geliefert und wer hatte nur große Pläne? Zum Jahresende lohnt sich ein kritischer Blick auf den Spur-1-Markt. Eine Insolvenz, Corona, ausgefallene Messen sowie tatsächliche und erfundene Lieferschwierigkeiten haben das Hobby nur wenig beeinträchtigt. Doch die Lieferfähigkeit ist auffallend ungleich verteilt. Neueinsteiger bei der Spur 1 sollten die Projektliste eingehend studieren.

von

Es klemmt etwas bei den geplanten Auslieferungen von Spur-1-Modellen. Der aktuelle Stand.

von

Nachdem zahlreiche Spur-1-Projekte, die bis Jahresende fällig waren, mehr oder weniger geräuschlos nach 2021 verschoben wurden. Manch ein Kunde wird in den Mond gucken.

Einige Wagenmodelle und zwei Loks werden aber noch anrollen.

von

Im Dezember 2020, kündigte Spur 1 Austria soeben an, soll die Reihe 93 der ÖBB endlich ausgeliefert werden.

von

Es ist Ende Oktober und nicht viel los bei der Spur 1, weil bereits einige Liefertermine ins kommende Jahr verschoben wurden. Uralte Projekte wurden endlich terminiert. Aber ein paar Modelle sollen tatsächlich noch bis Jahresende kommen.

von

Märklin wird ein wichtiges Modell erst im kommenden Jahr liefern.

von

Am Ende des dritten Quartals 2020 lohnt sich ein Blick auf die aktuelle Spur-1-Projektliste. Denn bis Jahresende ist eine wahre Flut von Modellen angekündigt, wie wir sie noch nie hatten. Wenn es dann nicht wieder anders kommt...

von

Wir haben den neuen Stand für bevorstehende Lieferungen von Spur-1-Modellen.

von

Der neue Newsletter von Spur 1 Austria bringt erfreuliche Nachrichten – und äußert sich kritisch zu den Spekulationen in Foren über die chinesische Produktionsstätte.

von

Take one! (Nimm eins!). Die bei Saisonende 2019 leere Plastikbox auf einer Seebrücke an der Ostsee symbolisiert wunderbar einen Teil des Spur-1-Markts: Bestellen Sie was, aber liefern können wir leider fast nichts.

Jetzt heißt es auch noch: Setzen Sie auf die Null.

Trotz allem: Die aktualisierte Liste der Spur-1-Projekte verspricht mehr Lieferungen für 2020 – und weitere neue Projekte.

von

Spur 1 Austria stellt heute eine neue Dampflok und eine weitere neue Version vor. Neben Status-Meldungen zu den aktuell produzierten Modellen gibt es eine spektakuläre Ankündigung: den Einstieg in die Spur 0.

von

Das erste Halbjahr 2020 geht zu Ende. Ausgefallene Messen und Behinderungen durch Corona und eine Insolvenz haben die Branche nicht sonderlich beeinträchtigt. Doch wer die Spur-1-Projektliste genauer betrachtet, entdeckt Verschiebungen im Markt. Denn die einen können liefern, die anderen nicht.

von

Es gibt Neues zu Kiss Modellbahnen Schweiz.

von

Märklin wird die 241-A-65 im Juli 2020 ausliefern. Es gibt noch mehr interessante Nachrichten aus der Welt der Spur 1.

von

Covid-19 trifft die Spur 1 doch stärker, als nach der Produktionsunterbrechung in China und Korea zu erwarten war. Vor allem zwei Probleme verzögern die Lieferungen.

von

In der Corona-Krise haben viele Zeit zum Nachdenken. Und dann räumen sie auf.

von

Märklin hat soeben die aktuellen Liefertermine bekanntgegeben.

von

Ein paar Projekte und Preise sind seit der letzten Veröffentlichung dazugekommen. 175 Spur-1-Projekte mit mehr den je unklaren Lieferterminen.

von

2019 hat die Spur 1 ihren Zenit erreicht. Zumindest bei der Zahl der Projekte, denn zu den immer noch unerledigten, oft schon mehrere Jahre alten Ankündigungen kamen zahlreiche Neuheiten, zusätzlich einige Doppel- und Dreifach-Ankündigungen gegen jede Vernunft.

2020 ist die Projektliste kürzer, doch sollen in diesem Jahr zahllose Projekte ausgeliefert werden. Ob das klappt?

von

Märklin hat neue Liefertermine.

von

Neue Projekte, geänderte Preise und verschobene sowie konkretisierte Liefertermine – darüber gibt die aktualisierte Projektliste Auskunft.

von

Die letzte Liste mit Spur-1-Projekten in diesem Jahr ist noch länger geworden. Ungefähr 50 Projekte wurden ausgeliefert. Über 170 Projekte warten jetzt schon auf die Realisierung im kommenden Jahr. Oder kann man einige davon endgültig vergessen?

von

Haben Sie noch 190.000 Euro auf dem Hobby-Konto? So viel brauchen Sie, wenn Sie alle Spur-1-Modelle kaufen wollen, die 2019 mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeliefert werden.