von Friedhelm Weidelich

Für den 24. und 25. April 2021 ist eine neue Modelleisenbahn-Plattform der Spuren 0 und 1 in Birmensdorf/ZH mit dem Namen TrainExpo.ch geplant. Club-Anlagen und Modelle aller Art in den Spuren 0, 0e, 0m, On3, 1 und 1m werden im Betrieb gezeigt und Produkte für den Anlagen- und Fahrzeug-Modellbau angeboten.

von Friedhelm Weidelich

Lange, viel zu lange, mussten die Kunden von Kiss Modellbahnen nach der im März angemeldeten Insolvenz auf konkrete Ergebnisse warten. Nun liegen sie vor.

von Friedhelm Weidelich

Neben der 07 1001 der DR von Proform existiert auch eine 07 1001 als Echtdampfmodell. Es fährt in der Schweiz.

von Friedhelm Weidelich

Hunderte von Dioramen und Anlagen der Spur 1 blühen im Verborgenen bei Privatleuten. Hier haben wir die letzte Möglichkeit, ein langgestrecktes Diorama aus der Schweiz zu betrachten, das nun zum Verkauf steht.

von Friedhelm Weidelich

Achim Lutz hat einen pseudo-patinierten gebrauchten offenen Güterwagen Eaos der SBB von Märklin nach einem Vorbildfoto patiniert. Der Aufwand hat sich gelohnt.

von Friedhelm Weidelich

Yves Rittener hat seinen Weinberg fertiggestellt. Besser geht's nicht!

von Friedhelm Weidelich

Auf dem Stand von Fulgurex war allerhand Bekanntes zu finden. Doch die nächste Spur-1-Neuheit ist schon geplant - mit einem interessanten Nebeneffekt.

von Friedhelm Weidelich

Besser geht es nicht: Yves Rittener zeigt, wie er die Rebstöcke für eine Spur-1-Clubanlage gebaut hat. Das Ergebnis ist Modellbau der Spitzenklasse.

von Friedhelm Weidelich

Weinberge am Genfer See sind das Vorbild für eine aufwändige Bepflanzung auf einer Clubanlage in 1:32. Teil 1.

von Friedhelm Weidelich

Dingler hat einige seiner Modelle der Ae 4/7 der SBB fotografieren lassen.

von Friedhelm Weidelich

Ein geschlossenes Zugbild wie beim Vorbild ist bei vierachsigen Personenwagen der Spur 1 reine Nervensache. Auch mit der Feinmotorik eines Chirurgen kommt man da nicht weit. Doch es gibt nun praktikable Hilfsmittel, diese Probleme clever zu lösen und für eine automatische Verbindung der Waggons zu sorgen.

von Friedhelm Weidelich

Dingler hat nun die Versionen der Einheitswagen 1 für die BLS, SOB und SBB festgelegt.