Transportkisten für Spur-1-Fahrzeuge von Sauer

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Wer zu Modultreffen und Vereinsanlagen fährt oder schnellen Zugriff auf seine Sammlung haben will, braucht Transportkisten. Denn die aufwendigen Originalverpackungen erfordern oft, dass Lok und Tender getrennt und umständlich festgeschraubt werden müssen. Das kostet viel Zeit.

Transportkisten von Sauer für Spur-1-Modelle, Foto: Sauer

Kunsthandwerk Sauer bietet nun günstige Transportkisten an, die vom Kunden ganz nach Bedarf mit den notwendigen Polsterungen versehen werden können.

tl_files/bilder/Zubehoer/90_k.jpg

Die Transportkisten sind aus Multiplex gefertigt, geschliffen, mit Holzleim geklebt, zusätzlich verschraubt und lackiert. Zum Tragen sind an den Enden Metallgriffe angebracht. Die Transportbox wird mit kräftigen Spannverschlüssen verschlossen.

Der Preis hängt von der Größe ab und beginnt bei 25 €. Kunsthandwerk Sauer bietet Einzelanfertigungen in jeder gewünschten Größe an.tl_files/bilder/Zubehoer/91_k.jpg
(Werksfotos)

Zurück

Einen Kommentar schreiben